MDC Technology

DER EXPERTE FÜR EFFIZIENTE MOTOREN-TECHNOLOGIE

MDC Technology ist ein Tochterunternehmen der Daimler AG und Spezialist für die Bearbeitung und Beschichtung von Kurbelgehäusen. Damit liefern wir die Herzstücke für Spitzenmotoren von Mercedes-Benz und Mercedes-AMG.

Seit unserer Gründung 2011 sorgen wir mit unserer innovativen NANOSLIDE®-Technologie für hochqualitative Produkte mit besonderen Eigenschaften. Das patentierte, von der Daimler AG entwickelte Verfahren appliziert eine spezielle reibungsreduzierende Beschichtung auf die Oberfläche von Kurbelgehäusen. Dadurch lässt sich der Verbrauch von Motoren effektiv senken und Gewicht einsparen.

Durch das fortschrittliche Produktionsverfahren unserer Kurbelgehäuse unter Einsatz von Hochdruckwasserstrahltechnik (HDWS) und Lichtbogen-Draht-Spritzen (LDS) nehmen wir weltweit in diesen Bereichen eine Vorreiterrolle gegenüber anderen Standorten ein. Als erstes Werk der Daimler AG setzen wir das LDS-Verfahren in Großserie ein. 

 

MDC Technology in Zahlen und Fakten:

  • Gründung im Jahr 2011
  • Errichtung des Werks auf 11,4 Hektar in 20 Monaten Bauzeit
  • Produktionsstart im Jahr 2013
  • 100-prozentige Tochter der Daimler AG
  • Schwesterunternehmen von MDC Power
  • ca. 80 Mitarbeiter
  • Spezialist für die Bearbeitung und Veredelung von Motoren-Kurbelgehäusen
  • Einsatz der 40-fach patentierten NANOSLIDE®-Technologie

Produktion und Distribution
im Herzen Europas

Als Tochter der Daimler AG und Schwester des Motorenwerks MDC Power stehen auch wir für höchste Qualität und Effizienz in der Produktion. So liefen nur 20 Monate nach Baustart der Anlagen im thüringischen Arnstadt bereits die ersten hochwertigen Komponenten für 6-Zylinder-Motoren vom Band. Seit 2013 wird dort auf ca. 15.000 Quadratmetern für die Mittel- und Oberklassemodelle von Mercedes-Benz produziert.

Die Entscheidung für die Lage in Thüringen war dabei eine strategische: Der Standort am Erfurter Kreuz – mitten in Deutschland – sorgt für reibungslose Logistikprozesse und effiziente Distribution unserer Produkte innerhalb der Landesgrenzen und darüber hinaus auch in ganz Europa.

Partnerschaft und Zusammenarbeit
für den Antrieb der Zukunft

Mehr als 600.000 Kurbelgehäuse für V6-Motoren sind aktuell bereits beim Kunden im Einsatz. Und auch zukünftig setzt die Daimler AG weiterhin ihr Vertrauen in unseren Standort und seine Spezialisten – ab 2017 werden zusätzlich Kurbelgehäuse für V8-Motoren in Arnstadt bearbeitet und beschichtet.

Weil uns dabei auch eine nachhaltige Produktion besonders wichtig ist, stehen wir im engen Dialog mit den Thüringer Hochschulen. Gemeinsam entwickeln wir neue metallurgische Verfahren und Standards für eine umweltschonende Fertigung.

Unsere Mitarbeiter:
das Herzstück der Produktion

Der Erfolg von MDC Technology geht auch und vor allem auf unsere rund 80 qualifizierten Mitarbeiter zurück. Sie gewährleisten tagtäglich einen effizienten Ablauf in der Produktion, bei dem die Tagesstückzahl und der Schichtbetrieb am aktuellen Bedarf ausgerichtet werden. Das führt bei MDC Technology zu einem Maximum an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Kundenstimmen

  • Tobias Marzin | Motorenentwicklung AMG Mercedes

    Direkte und unkomplizierte Kommunikation sowie Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten MDC-Projektteam

  • Matthias Kreuser | Kurbelgehäusefertigung Bad Cannstatt

    Sehr gute Zusammenarbeit, gute Qualität und schnelle Reaktion bei Problemstellungen.